Anreise Föhr - Haus Lorenzen - Urlaub auf Föhr

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Anreise Föhr

Von Süden aus Richtung Hamburg kommend fahren Sie auf der A7 bis zur letzten Ausfahrt vor der dänischen Grenze, Abfahrt "Flensburg/Harrislee" und dann auf der B199 weiter über Leck und Niebüll nach Dagebüll-Mole.

Auf der A23 über Heide und Husum auf der B5 bis hinter Bredstedt geht es auch. Von dort dann links ab den Hinweisschildern folgend Richtung "Schlüttsiel". Dann fahren Sie noch ca. 8 km weiter bis nach Dagebüll-Mole. Hier legen die Schiffe zu unserer Inseln Föhr ab.

Eine Reservierung für einen Autoplatz auf den Fähren der Wyker Dampfschiffs-Reederei ist ratsam und können Sie im Internet unter www.faehre.de
vornehmen oder telefonisch unter 04667-94030. Sollten Sie ein Navigationsgerät benutzen, geben Sie "Fährhafenstraße, 25899 Dagebüll" als Ziel ein. Die Fährhafenstraße führt Sie direkt zum Terminal am Hafen in Dagebüll.

In Wyk angekommen fahren sie nach verlassen des Hafens geradeaus über eine große Kreuzung und folgend der Umgehungsstraße (L214) bis Sie an eine weitere Kreuzug gelangen. Dort rechts abbiegen Richtung Alkersum. Weiter gerade aus durch den Ortsteil Boldixum und das Dorf Wrixum (L214, Hardesweg) Dann biegen Sie wieder rechts ab auf die K125 Richtung Oevenum. In Oevenum biegen Sie vor dem Kaufmannsladen rechts ab. Dörpstrat 58 befindet sich auf der rechten Seite.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü